Zwote gewinnt das letzte Spiel des Jahres

Zwote gewinnt das letzte Spiel des Jahres

Zweite Mannschaft 28.11.2021

Raasch mit Dreierpack

Zum letzten Spiel des Jahres musste die Zwote nach Neustadt. Der ehemalige JSG Partner steht mit 3 Punkten am hinteren Ende der Tabelle und wollte dementsprechend etwas gut machen.

Die Ellingerjungs begannen wie sie gegen Windhagen aufgehört haben und erspielten sich bereits in den ersten 10 Minuten drei hochkarätige Chancen. Doch immer wieder war es Simon Bonitz der im Tor der Gastgeber sensationell parierte.

In der zwölften Spielminute gelang es den Gastgebern nach einem Konter sogar in Führung zu gehene. Für alle Zuschauer unfassbar erzielte Samuel Graef das 1:0.

 

Ellingen spielte weiter nach Vorne und fand immer wieder seinen Mesiter in Bonitz. Bis zur 34. Minute. Florian Raasch wurde von Fabian Dittrich bedient und erzielte den längst übefälligen Ausgleich.

Wenige Minuten vor der Pause war es wiederum Raasch der aus 16 Metern die verdiente Führung der Ellingerjungs erzielte.

Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit und die Gastgeber konnten sich bei ihrem Keeper bedanken, das es nicht bereits wesentlich höher stand.

 

Direkt nach der Pause dann der schönste Spielzug der Partie. Kapitän Sascha Nievenheim spielte einen öffnenden Pass auf Jonas Eul, dieser behielt die Übersicht und bediente Florian Raasch. Raasch erzielte mit seinem dritten Tor des Tages die vermeintliche Vorentscheidung.

 

Fünf Minuten nach disem Treffer lief ein Stürmer der Gastgeber nach einer Unstimmigkeit der Ellinger Abwehr alleine auf Pete Neuendorff zu, und nach dessen Eingreifen entschied Schiedsrichter Kurt Pape auf Strafstoß. Neuendorff, sowie alle Spieler die in der Nähe standen, sahen es anders, aber Neustadt verküzte auf 2:3.

 

Den Schlußpunkt der Partie setzte dann Fabian Dittrich. Nachdem er während des gesamten Spiels mehrfach am starken Bonitz gescheitert war, umkurvte er eben diesen und erzielte das 4:2 für die Gäste.

Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause.

 

ELLINGEN

Neuendorff, Haecker, Schmitz, Kleinmann, Nievenheim (83. Wessel J.), Neitzert, Meyer (70. Peil), Philippi (86. Wessel Y.), Raasch, Eul, Dittrich

NEUSTADT 

Bonitz, Paganetti, Dasbach, Holl (43. Feldheiser), Shynkaruk, Graef (46. Kroll), Neffgen, Fuhr, Persau, Kornrumpf, Romahn

Torfolge:

1:0 Graef (11.), 1:1 Raasch (33.), 1:2 Raasch (40.), 1:3 Raasch (46.), 2:3 Kornrumpf (49.), 2:4 Dittrich (85.)

DJK N.-Fernthal 2

2 : 4

SG Ellingen 2

Sonntag, 28. November 2021 · 12:00 Uhr

Kreisliga B - Nord · 16. Spieltag

Schiedsrichter: Kurt Pape Zuschauer: 50

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.